REPERTOIRE

„Manchmal zieht mich die Magie der Musik in die Wellen eines Meeres aus Tönen. Mal sanft, mal wild – immer faszinierend.“ 

Er interpretiert klassische Werke und Cantaten bekannter Komponisten wie Caccini, Vivaldi, Händel, Bach, Schubert, Chopin, Verdi, Dvorak, Catalani, Mozart, Puccini, Léhar und Kálmán.

Ebenso exakt und voller Hingabe präsentiert OSWALD Musical- Sequenzen von „West Side Story“ über „Elisabeth“, „Das Phantom der Oper“ und „Les Misérables“ bis zu „Aida“.

Besondere Akzente setzt er mit unvergessenen Melodien aus diversen Disney-Filmklassikern wie „Pocahontas“, „Mulan“ und „Arielle“ und zelebriert mit geradezu emotionaler Hingabe moderne Balladen und Pop-Interpretationen. Dazu gehört Celine Dions „My heart will go on“, besonders jedoch seine vom nationalen wie internationalen Publikum gefeierte Interpretation von Whitney Houstons „Bodyguard“-Klassiker „I Will Always Love You“.

Ebenso einprägsam ist seine Hommage an weltbekannte Titel wie Franz Schuberts „Ave Maria“ und Leonard Cohens „Hallelujah“.

Sein musikalisches Repertoire inszeniert er auf der Bühne perfekt mit Unterstützung von Gestik und Mimik: Jeder Schritt, jede Handbewegung, jedes Schließen seiner Augen entspricht dem jeweiligen emotionalen Moment. 

„The magic of the music has the power to carry me into the waves upon an ocean of tones. Sometimes soft, sometimes wild – always fascinating.

OSWALD interprets classic works and cantatas of well-known composers like Caccini, Vivaldi, Händel, Schubert, Chopin, Verdi, Dvorak, Catalani, Mozart, Puccini, Léhar and Kálmán.

Equally precise and full of passion are OSWALD’s performances of musical sequences from „West Side Story“, „Elisabeth“ and „The Phantom of the Opera“, „Les Misérables“ and „Aida“.

He gives memorable melodies from Disney classics such as „Pocahontas“, „Mulan“ and „Arielle“ a unique accent and performs modern ballads and pop songs with extraordinary emotional depth. This includes well-known hits like Celine Dion’s „My heart will go on“. Yet even more powerful and a real crowd favorite is his interpretation of Whitney Houston’s international hit „I Always Love You“ from the film „The Bodyguard“.

Equally unforgettable are his renditions of classics such as Franz Schubert’s „Ave Maria“ and Leonard Cohen’s „Hallelujah“.

OSWALD performs his musical repertoire flawlessly with the use of gestures and facial expressions: every step, each hand movement, each time he closes his eyes, corresponds to the respective emotional moment in the music.